Fotokurs für neueinsteiger

Sind Sie jemand, der Neues gerne etwas langsamer, dafür aber genauer angeht? Viele (Anfänger!-)Kurse, welche zur Zeit angeboten werden, beinhalten meiner Meinung nach viel zu viel Inhalt. Für diejenigen, welche im digitalen Zeitalter aufwuchsen und technisch schnell auffassungsfähig sind, mag dies durchaus gut sein. Nicht aber für jemanden, für den das absolutes Neuland ist - er/sie wird überfordert sein. Nur schon weil die 

ISO/ASA, Verschlusszeit, Blende, Weissabgleich, Autofokus, Fokusmodi, Belichtungsmessung (Spot, Mehrfeld), Videofunktion, Bildaufbau, Objektivberatung, Spiegelvorauslösung, Selbstauslöser, Sport-, Portrait- und Blitzmodi, Mehrfachbelichtung, Langzeitbelichtung, Intervallaufnahme etc....

Sind Sie gerade etwas überfordert? Ja? 

Anmeldung für Fotokurs:

Kontakt